Vogeläugelein

Aus dem Süden der Republik erreichte mich die Anfrage, ob ich aus 2 Stücken altem Vogelaugenahorn 2 Tele-Hälse anfertigen würde (1x einteilig und 1x zweiteilig). Nach Zusendung der Hölzer habe ich zunächst mit dem 2-teiler begonnen. Ein Griffbrett wurde aus einem der Stücke gesägt und mit dem Halsunterteil verleimt. Hier wurde schon klar, dass das Holz evtl. für einen dritten Hals reicht. Daher sollte ich auch noch einen Strathals anfertigen. Eine zweite Griffbrettscheibe konnte ich ebenfalls aus dem Holz gewinnen. Wie auch beim 1-teiler sollten auch die Hälse 2 und 3 einen Skunkstripe bekommen (hier allerdings als Fake).

Zuletzt habe ich den 1-teiler mit rückseitig eingefügtem Trussrod angefertigt und an einen mitgelieferten Body angepasst. Der 1-teiler bekam auf Wunsch eine Sattelbreite von 44 mm verpasst (besser für Fingerpicking).

Nach Auslieferung bekam ich zu meiner Freude eine sehr positive Rückmeldung.

Die Versiegelung wird vom Kunden noch selbst vorgenommen.

Hier nur eine kleine Auswahl an Fotos...

Aktuelles:                                  Bis auf Weiteres kann ich leider keinerlei Aufträge mehr annehmen!

Den Bau von Instrumenten und Hälsen biete ich zukünftig nur noch für regionale Kunden, mit denen ich mich persönlich vor Ort austauschen kann. Ich nehme aus zeitlichen Gründen keine Korpuslackierarbeiten mehr vor. Ölen/Wachsen kann ich aber anbieten.


Anrufen

E-Mail