Eine sehr reizvolle Aufgabe!

 

Ich bekam eine Epiphone Joe Pass Semiakustik-Gitarre zum Einstellen. Es sollten die Bünde abgerichtet, der weiße Joe Pass-Schriftzug vom Pickguard entfernt und die Intonation auf die neuen Flatwound-Saiten eingestellt werden.

Bei der Gelegenheit entdeckte ich auch noch eine dicke "Lackwarze", die ich spaßeshalber weggeschliffen und -poliert habe. Die Floating-Bridge wurde neu positioniert und damit die Intonation optimiert.

Sie lässt sich wunderbar greifen und klingt so, wie so eine Jazz-Gitarre klingen soll.