Tweed-Amp

Nun gehen langsam die Pferde mit mir durch. Nach meinem ersten zarten, aber erfolgreichen Versuch, einem Madamp-Röhrenverstärkerbausatz (3 Watt) Leben einzuhauchen (ein Gehäuse ist auch schon in Arbeit), habe ich nachgelegt und mir beim Tubeampdoctor einen Röhrenverstärker-Bausatz für den Tweed Champ 5F1 bestellt.

Hier war der Schwierigkeitsgrad schon um einiges höher, aber auch das Zusammenlöten dieses Projekts ist gelungen.

Anschließend habe ich aus Resten des Pinienholzes vom "Boutique-Amp" ein passendes Gehäuse gebaut (ebenso mit Fingerzinken) und es mit Tweedstoff beklebt. Diesen und einen passenden 8" Jensen-Speaker habe ich ebenfalls über TAD bezogen. Den Bezug habe ich klassisch mit Nitrolack behandelt.

Das Ergebnis lässt sich sehen und auch hören. Ich bin restlos begeistert vom Klang des Amp. Hier ein paar Fotos:

Aktuelles

FRISCH EINGETROFFEN

Abgelagertes Korina Tonholz. Reicht für den Bau von 3 zweiteiligen Gitarren nebst Hälsen im Stil von z.B. Explorer, Flying V, LP Junior oder Moderne (alles eingetragene Modelle der Fa. Gibson, U.S.A.).

Zu verkaufen:

 

Sämtliche meiner vorhandenen Eigenbau-Gitarren in der Preislage zwischen 500 und 1200 € mit Ausnahme zweier unverkäuflicher Gitarren.

 

 

 

Kontakt per Kontaktformular oder telefonisch unter 0170-7528429