My Acoustic Guitar

Warum nicht einmal etwas anderes ausprobieren? Gefragt - getan!

Beim Stöbern auf der Seite von StewMac bin ich auf einen Bausatz für eine Akustikgitarre gestoßen, bei der der Korpus bereits zusammengeleimt war.

Dennoch war noch genug Arbeit für mich übrig, bei der meine bisher gesammtelten Erfahrungen und die vorhandenen Werkzeuge sehr hilfreich waren. Das Griffbrett war zu bundieren und auf den Halsrohling zu leimen, der Kopfplattenaufleimer anzuleimen und mit der Kopfplatte in Form zu bringen, die Tunerlöcher waren passend zu machen, der Hals war in Form zu bringen und die Hals-/Korpusverbindung anzupassen, alles wurde gebeizt und mit Mattlack behandelt und der Steg war aufzuleimen.

Nachdem alles gepasst hat und die Gitarre sich klanglich gut präsentierte, habe ich einen Preamp von Shadow nachgerüstet.

War 'n Haufen Arbeit, hat sich aber wirklich gelohnt. Der Klang begeistert auch meine Musikkollegen.

 

 

Aktuelles

Ab sofort nehme ich aus zeitlichen Gründen keine Korpus-Lackierarbeiten mehr vor. Ölen/Wachsen kann ich aber anbieten.

Jetzt auch auf INSTAGRAM aka: dr.kah1

Zu verkaufen:

 

Sämtliche meiner vorhandenen Eigenbau-Gitarren in der Preislage zwischen 500 und 1200 € mit Ausnahme zweier unverkäuflicher Gitarren.

 

 

 

Kontakt per Kontaktformular oder telefonisch unter 0170-7528429


Anrufen

E-Mail